Am 22. März findet, wie jedes Jahr, die VISION.A Konferenz für digitalen Wandel in Pharma und Apotheke statt. Hier treffen „Macher, Visionäre, Praktiker und Mutige der Digitalisierung“ zusammen. Ingrid Blumenthal, Geschäftsführerin von ALIUD PHARMA® und Initiatorin des APOTHEKEN FACHKREISES, ist als Speaker vor Ort und spricht über das Thema „Digitalisierung als Chance für die Zusammenarbeit von Pharma und Apotheke“.

Ingrid Blumenthal hat sich schon sehr früh mit der Digitalisierung auseinandergesetzt. Mit der Initiative des APOTHEKEN FACHKREISES möchte sie gemeinsam mit Apothekerinnen und Apothekern den Herausforderungen der Digitalisierung begegnen, die Patienten- bzw. Kundenbeziehung stärken und damit die Apothekenstandorte in Deutschland sichern. Durch Frau Blumenthals innovativen Geist und die enge Zusammenarbeit mit den Apotheken entwickelt sich der APOTHEKEN FACHKREIS immer weiter.

In ihrem Vortrag geht Frau Blumenthal auf die aktuelle Situation in der Branche ein und wie sich diese in Zukunft verändern wird. Dabei sensibilisiert sie die Zuhörer dafür, die Digitalisierung anzunehmen und als Chance zu begreifen. Um in Anbetracht branchenfremder Konkurrenz stark zu bleiben, ist es nötig, gemeinsam disruptive Geschäftsmodelle zu entwickeln. Das Geschäftsmodell des Apothekers befindet sich also im Wandel – Frau Blumenthal wird sich ausführlich mit dem Apotheker von morgen auseinandersetzen. Dieser Apotheker wird Teil einer mobilen Plattform sein, über die Wissen geteilt wird, persönliche Beratungen möglich sind, Weiterbildungsangebote wahrgenommen werden können und auch eine Medikamentenbestellung in der Vor-Ort-Apotheke möglich sein wird.

Exklusiv für unsere APOTHEKEN FACHKREIS Teilnehmer übertragen wir den Vortrag von Frau Blumenthal live in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe. Sie sind Teilnehmer im APOTHEKEN FACHKREIS und noch nicht Mitglied der Gruppe? Dann klicken Sie hier einfach auf „Beitreten“.