Was wünschen sich Kunden heute von einer Apotheke?

Kundenzeitungen, Bonusprogramme oder Kundenkarten sind auch heute noch unverzichtbar und werden von den Kunden nach wie vor gerne angenommen. Der digitale Wandel hat jedoch weitere Aspekte ins Spiel gebracht, die für ein erfolgreiches Beziehungsmanagement heute hilfreich sein können. Was erwarten Ihre Kunden heute? Wie begegnen Sie dem digitalen Wandel, ohne gleich jedem Trend blind hinterher zu laufen. Der folgende Beitrag soll hier einige Anregungen bieten.

Eine digitale Strategie ist heute für Apotheken überlebensnotwendig

Um im digitalen Zeitalter bestehen zu können, muss die Apotheke eine individuelle digitale Strategie entwickeln. Vor dem Hintergrund des digitalen Wandels muss sie sich die Frage stellen, welche digitalen Instrumente und Maßnahmen für sie Sinn machen und für welche sie auch bereit ist, entsprechende Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Einzelne kurzfristige Maßnahmen verpuffen meist in der Flut der digitalen Welt und vergeuden Zeit und Geld. Auch kann es sinnvoll sein sich auf wenige Maßnahmen zu beschränken, die aber dann konsequent verfolgt und gepflegt werden. Das kann eine professionell geführte Website sein oder ein lebendiger Facebook Auftritt. Digitale Berührungspunkte – geprägt vom interaktiven Austausch zwischen Apotheke und Kunden – können Nähe erzeugen und liefern beiden Seiten darüber hinaus wichtige Informationen.

Emotion statt Rabatt

Der heutige Kunde setzt sich überaus kritisch mit Marken, Produkten sowie Serviceleistungen auseinander. Hier kann mit Emotionen eine gute Beziehung aufgebaut werden. Persönliches Eingehen auf individuelle Probleme, exklusive Kundenvorteile sowie überdurchschnittliche Serviceleistungen sind die Hauptanliegen der Kunden. Auch digitale Serviceleistungen wie Gesundheitschecks sowie zusätzliche Informationen rund um die Themen Gesundheit, Ernährung und Lifestyle werden gerne angenommen. Auch vor dem Hintergrund des digitalen Wandels, ist ein guter Kundenservice das Fundament für zufriedene Kunden. Wenn Sie die Erwartungen Ihrer Kunden sogar übertreffen, kommen diese immer wieder gerne in Ihre Apotheke.

Erfolgreiches Apothekenmarketing stellt die Wünsche der Kunden in den Mittelpunkt

In der heutigen schnelllebigen und digitalen Zeit, ist es also von besonderer Bedeutung, die Wünsche der Kunden genau zu kennen, um zielgerichtet auf diese eingehen zu können.
Eine Studie des IfH Köln gibt dabei detailliert Auskunft über die Wünsche, die Kunden heutzutage an Vor-Ort-Apotheken haben. An erster Stelle findet sich hier die persönliche und individuelle Beratung, bei der es sich gleichzeitig um die größte Stärke der Vor-Ort-Apotheke und deren wichtigsten Vorteil gegenüber Online-Apotheken handelt. Wird darüber hinaus eine konsequente digitale Strategie verfolgt, die einen lebendigen Austausch mit den Kunden fördert und diesen echte Mehrwerte bietet, ist die Grundlage für ein gutes Beziehungsmanagement gelegt.

Werden Sie Teil dieser starken Gemeinschaft

Gemeinsam mit den teilnehmenden Apotheken im APOTHEKEN FACHKREIS und professionellen Kooperationspartnern entwickeln wir Lösungen, mit denen sich Vor-Ort-Apotheken zeitgemäß und modern positionieren können. Mit unserer Expertenplattform www.apotheken-fachkreis.de und unseren interaktiven Servicelösungen wie SERVICETERMINAL und SERVICEAPP sichern wir Apothekenstandorte, indem wir die Kundenbeziehung und den Dialog zwischen Apotheke und Patient stärken.

 

[fontawesome_icon icon=”fa fa-phone”]  0800.7238433

[fontawesome_icon icon=”fa fa-envelope-o”]  service@apotheken-fachkreis.de

[fontawesome_icon icon=”fa fa-shopping-cart”]  Teilnehmer im Fachkreis werden

[fontawesome_icon icon=”fa fa-newspaper-o”]  Anmeldung zum Newsletter