APOTHEKEN FACHKREIS Teilnehmer helfen Menschen in Not, denn für jedes SERVICETERMINAL spendet ALIUD PHARMA einen Beitrag in Höhe von 150,- €.

 

Dieses Geld wird für den Wiederaufbau der schulischen Infrastruktur in Nepal eingesetzt. Nach den schweren Erdbeben im April 2015 ist der Hilfebedarf dort, insbesondere für die Schulkinder, besonders hoch. Viele Familien waren bereits vor der Erdbebenserie mittellos und konnten ihre Kinder nicht zur Schule schicken. Die Erdbeben haben die Situation noch einmal drastisch verschlechtert. Ca. 8000 Menschen sind ums Leben gekommen. Schulen, Häuser und Verkehrswege wurden zerstört und zum Teil sind die sanitären und hygienischen Bedingungen erschreckend. Die Spendenmittel werden über den Kiwanis Club Rastatt direkt nach Nepal geleitet. Wir werden regelmäßig über den Stand der Dinge vor Ort und die Verwendung der Spendenmittel berichten.