Kern des ARZNEIMITTEL-PASSES AL ist das Medikationsprofil. Es bietet den Patienten standardisierte und zugleich individualisierte Informationen zu ihrer Arzneimitteltherapie und gibt wichtige Einnahmehinweise.

 

Nach der Verordnung durch den Arzt laufen in Ihrer Apotheke alle Informationen über die Medikationen zusammen. Sie koordinieren die verschiedenen Informationen und Verordnungen in einem persönlichen Medikationsprofil – mithilfe einer einfachen Etikettierungssoftware. Anschließend drucken Sie das Medikationsprofil auf ein Etikett und kleben es in den Arzneimittel-Pass ein.

 

Parallel können Sie prüfen, ob Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten vorliegen oder ob ein Medikament doppelt verordnet wurde. Nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt lassen sich Medikationsänderungen schnell dokumentieren. So können Sie Ihre Kunden optimal bei der medikamentösen Therapie unterstützen und zugleich Ihre pharmazeutische Beratungskompetenz stärken.

 

Sie haben Fragen, wollen online bestellen oder wünschen einen Besuchstermin?

 

[fontawesome_icon icon=”fa fa-phone”]  0800.7238433
[fontawesome_icon icon=”fa fa-shopping-cart”]  Online-Bestellung
[fontawesome_icon icon=”fa fa-envelope-o”]  service@apotheken-fachkreis.de